Card Software

Die feratel CardSystem Software basiert auf einer flexiblen und offenen Technologie. Sie regelt das Rollen-Management, die Card-Ausgabe, das Monitoring bzw. Clearing sowie das Customer Relationship Management (CRM) und Reporting.

Sämtliche Applikationen verfügen über eine umfangreiche Benutzer- bzw. Partnerverwaltung. Über die Card Software werden alle relevanten "Rollen" verwaltet (z.B. Betreiber, Mitglieder, Ausgabestelle, Leistungspartner/Leistungen, Kunde/User, Akzeptanzstellen, …).

Je nach Abrechnungskonzept kann eine vollautomatische Berechnung des Kapitalanspruches pro Leistungspartner erfolgen. Auch die Ausgabe einer Rechnung inklusive Aufstellung der im Abrechnungszeitraum erfolgten Frequenzen ist möglich. Außerdem sind im System Masterstatistiken, Downloads und Auswertungen sowie Berechnungen inkludiert und können individuell erweitert bzw. durch Filter eingegrenzt werden.

Statistiken und Berechnungen beruhen auf Echtzeit-Daten. Das CRM Modul beinhaltet detaillierte Analysen der getätigten Frequenzen. So kann nach Leistungspartner, Leistungen, Ausgabestelle, Akzeptanzstelle, Gemeinde/Region und Nächtigungsbetrieb detailliert ausgewertet werden.

Bei der feratel CardSystem Produktionssoftware handelt es sich um eine reine Webapplikation.

Je nach Kartenmodell bzw. Kartenmedium werden verschiedenste Hardwarekomponenten verwendet. Über ein Druckertyp unabhängiges "Direktdruck-Produktionsverfahren" kann die Karte in Echtzeit (inkl. Barcode) und dem jeweiligen Gast umgehend ausgegeben werden. Die Kartenproduktion/ -ausgabe kann entweder im Zuge einer "elektronischen Gästemeldung" mittels feratel MeldeClient / MeldeGateway (Schnittstelle Hotelprogramm), über eine bereits bestehende elektronische Gästeblattlösung oder direkt aus der Card Software erfolgen.

Ausgewählte Referenzen: